Performance

Optimierung

Unsere Performance Optimierung macht Ihre Webseite so schnell, dass Sie keinen Besucher mehr aufgrund von langen Ladezeiten verlieren 

Performance Optimierung

Optimieren ist günstiger als Leads generieren

Wussten Sie, dass nach 3 Sekunden Ladezeit 52 % Ihrer Besucher weg sind?

Immer wieder sehen wir Webseiten, die extrem schlecht optimiert sind. Der Betreiber wundert sich über eine hohe Bounce-Rate (Absprungrate), die er sich nicht erklären kann und erhöht sein Werbebudget um eine höhere Besucherzahl auf seiner Webseite zu erreichen. Natürlich löst dies nicht das zugrunde liegende Problem. Ein einfaches Rechenbeispiel zeigt das große Potential der Performance Optimierung auf:

CPC (Cost-per-Click): 2€ Conversion-Rate: 2% CLV (Customer-Lifetime-Value): 150€ Besucher pro Monat: 1000 Kosten pro Monat: CPC*Besucher = 2000€

 

Bounce-Rate von 30%:

 1000 Besucher  – Bounce Rate 30% = 700 Besucher Conversion-Rate 2% = 14 Kunden  

2100€ CLV – 2000€ Kosten = 100€ Gewinn 

Bounce-Rate von 15%:

1000 Besucher  – Bounce Rate 15% = 850 Besucher Conversion-Rate 2% 17 Kunden

2550€ CLV – 2000€ Kosten = 550€ Gewinn

Wie Sie sehen, hat in diesem Beispiel die Halbierung der Bounce-Rate zu einer Steigerung des Gewinns um 550% geführt.

Darüberhinaus stellt der Website-Speed auch einen Google Ranking Faktor dar und beeinflusst so die Platzierung in der Google Suche.

Diese Optimierungspotentiale gibt es

CSS

Minimierung und Priorisierung des Above-the-fold CSS

JavaScript

Minimierung und Verwendung der defer und async tags

Bilder

Passende Skalierung und Verwendung moderner Formate

Preload

Vorladen wichtiger Ressourcen, die das Rendern verhindern.

Preconnect

Vorverbinden zu externen Domains (z.B. Google Analytics)

CDN

Benutzung von schnellen Content Delivery Networks

Caching

Verwendung eines Caches für statischen Ressourcen

Kompression

Kompression der Daten vor der Übertragung

Viele dieser Maßnahmen erfordern eine umfangreiche Einarbeitungszeit und Expertise. Zudem der Prozess sehr zeitaufwendig; besonders die JavaScript Optimierung erfordert zu großen Teilen eine Trial-and-Error Herangehensweise.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen eine solch aufwendige Optimierung erst ab vierstelligen monatlichen Umsätzen.

Die Geschwindigkeit Ihrer Webseite können Sie mit Hilfe des Online-Tools GTmetrix einfach selbst überprüfen.

Kontaktformular

Möchten Sie weitere Informationen zu unseren Online-Marketing Services anfordern? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.