Plear All Inkl.

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on linkedin
Share on xing

Das erklärte Ziel von Plear Design war von Beginn an, möglichst vielen Unternehmen in das digitale Zeitalter zu bringen. Die Corona Pandemie der letzten Wochen hat uns allen eindrucksvoll vor Augen geführt, dass Deutschland bei der Digitalisierung auf allen Ebenen massiven Nachholbedarf hat. Nicht zuletzt aus diesem Anlass setzte sich FDP-Parteichef Christian Lindner vor kurzem erneut für einen schleunigen digitalen Wandel ein. Bliebe die Digitalisierung aus, werde Deutschland die Wettbewerbsfähigkeit verlieren, so Lindner. Dabei spricht der Parteivorsitzende explizit den Mittelstand an.

Zusammenfassend lässt sich festhalten: Die digitalen Defizite unseres Landes gefährden Gesundheit, Freiheit und Wirtschaft.

Wir haben nach einer Lösung gesucht, mit der wir Unternehmen, die durch den Lockdown in prekäre Situationen geraten sind, möglichst gut helfen können. Wir haben hierfür ein innovatives neues Produkt entwickelt, welches als “All-Inclusive” Produkt konzipiert ist. Ein Rundum-Sorglos-Paket, welches ein vorgefertigtes Design, Hosting, Wartung sowie ein zur Zeit essenzielles Reservierungs-/ Buchungssystem enthält. Unser Ziel hiermit ist es, dem Unternehmer möglichst alle Arbeit, die er sonst mit der Umsetzung und dem Betrieb eines Online-Auftritts hätte, abzunehmen und darüberhinaus die neue Seite möglichst schnell online zu bringen.
Um Ihnen zu Ermöglichen, sich ein umfängliches Bild von unserer Lösung zu machen, bieten wir für einen beschränkten Zeitraum einen kostenlosen Test über einen Zeitraum von 60 Tagen an. Sollten Sie nach diesem Zeitraum wider Erwarten nicht zufrieden sein können Sie problemlos von Ihrem Vertrag zurücktreten. Andernfalls belaufen sich die Folgekosten auf lediglich 1€* pro Tag.